TECHNOLOGIE

INNOVATION UND PRÄZISON

Die Fertigung qualitativ hochwertiger Brillengläser ist eine Symbiose aus Technik und Handwerkskunst. Neuste Technologien stellen sicher, dass die individuellen Parameter der Brillenträger optimal berücksichtigt werden. Gepaart mit dem Verständnis für das Produkt durch jahrzehntelange Erfahrung der Mitarbeiter der Schulz Optische Fabrik, ergibt das die ideale Grundlage für die Fertigung des perfekten Brillenglases.

MPO® Brillengläser werden mit einer Reihe unterschiedlicher, innovativer Technologien gefertigt.

 

SPLINE MONITORING TECHNOLOGY®

Die Spline Monitoring Technology® (SMT®) ist eine Berechnungsmethode, die die elementare Glasstruktur in Microelemente unterteilt. Die Gitternetztechnologie ermittelt die optimale Brillenglasoberfläche mit den geringsten Abbildungsfehlern. Mit dem speziellen Rechenverfahren werden noch harmonischere Übergänge zwischen den Sehzonen geschaffen. Die Übergänge zwischen den Sehbereichen sind kaum mehr wahrnehmbar. Diese innovative Technologie wird bei der Produktion der MPO® Gleitsichtgläser  angewandt.

 

SPLINE MONITORING TECHNOLOGY 2.0®

Diese Berechnungsmethode ist die Weiterentwicklung der SMT® und errechnet die maximal homogenisierte Brillenglasoberfläche mittels Gitternetztechnologie. Die Strecken zwischen den Berechnungspunkten wurden noch weiter verkürzt. Höchste Farbbrillanz und geringste Schaukeleffekte sind das Resultat. Zudem können die Brillengläser durch dieses Rechenverfahren dünner gefertigt werden, wodurch sie noch ästhetischer werden. Diese innovative Technologie wird bei der Produktion des MPO® LIFE Gleitsichtglases angewandt.

 
neuro eye optimization technology

NEURO EYE OPTIMISATION®

Die Neuro Eye Optimisation® (NEO®) ist eine innovative mathematische Berechnung. Wissenschaftliche Erkenntnisse aus Optik und Neurologie werden mit den Forschungsergebnissen aus unserer Studie sowie der benötigten Sehstärke gemäß dem jeweiligen Rezept kombiniert. So entsteht ein komplett individuelles Brillenglas, das erstmalig Erfahrungswerte der Brillenträger berücksichtigt. Das garantiert ein optimales Sehgefühl ab der ersten Minute. NEO® kommt im MPO® LIFE Gleitsichtglas zur Anwendung.

 
combined rotation formula

COMBINED ROTATION FORMULA®

Die Combined Rotation Formula® (CRF®) ist ein einzigartiges, neuartiges Verfahren, das die Konvergenz mit der tatsächlichen Sehstärke zusammenführt. Anhand unterschiedlicher, individueller Parameter wird der Nahbereich ideal positioniert. Hierzu werden keine statistischen Werte herangezogen, sondern das individuelle Verhalten des Brillenträgers. Diese einzigartige Berechnungsmethode wird für das MPO® LIFE Gleitsichtglas angewendet und stellt sicher, dass der Nahbereich exakt an der richtigen Stelle positioniert wird.

 
navigation system technology

NAVIGATION SYSTEM TECHNOLOGY®

Die Navigation System Technology® (NST®) simuliert unter Einbeziehung der individuellen Parameter des Kunden die entsprechende Tragesituation und ermittelt die Brillenglasoberfläche mit geringsten Abbildungsfehlern. Bei jedem Auftrag werden unterschiedliche Werte Punkt für Punkt errechnet. Das garantiert höchste Klarheit, absolute Spontanverträglichkeit und beeindruckende Kontrastschärfe. NST® wird bei MPO® Office- und Raumdistanz Brillengläsern angewendet.

 
balanced light control technology

BALANCED LIGHT CONTROL®

Die Balanced Light Control® (BLC®) Technologie wird in das Brillenglas eingearbeitet und filtert bis zu 40 % des schädlichen, blauen Lichts, das von Bildschirmen ausgestrahlt wird. Der für das Sehen wichtige und nützliche Teil (ab 450 nm) wird hingegen zum Auge durchgelassen. Ein spezieller Blaulicht-Filter absorbiert wesentlich besser als herkömmliche Veredelungen. Zusätzlich enthält die BLC® einen 100%igen UV-Schutz.